hands-people-woman-working.jpg
 

Unser Themen-Workshops arbeiten immer interaktiv mit der Kombination aus Erlebnis, Erfahrung und Erkenntnis.  Sie entsprechen nicht den klassischen Konzepten mit der üblichen Frontbeschallung, sondern zielen darauf ab, die Wahrnehmungs-, Reflexions- und Handlungskompetenzen von Menschen durch gemeinsame Erfahrungen und Dialoge zu stärken und anhand praxisnaher Beispiele für den eigenen Handlungskontext nutzbar zu machen.


Design Thinking

... ist ein Prozess UND ein Mindset, die die Methodik des Ingenieurwesens mit experimentellen Aspekten aus der Designlehre miteinander verknüpft, um sie bewußt für Innovations- und Lösungsprozesse zu nutzen.


... ist eine Grundfertigkeit des Menschen, mit der er sich seine Umwelt erschließt. Die Möglichkeit Fragen zu stellen, wird in unserem Geschäftsalltag viel zu selten genutzt, um auf eine innovative Antwort zu kommen, die außerhalb der Norm liegt. 

Kunst des klugen Fragens


Presenting & Moderating

... ist ein Modul, dass das Wahrnehmungs- & Wirkungsprinzip erörtert. Denn es geht immer darum, in den Köpfen der Zuhörer ein "Ja!" zu erzeugen. Mit praxisnahen und spielerische Tipps und Tricks wird der persönliche Erkenntnisprozess in Gang gesetzt.


Bei einem "wicked problem" kann die Problemstellung so komplex sein, dass zunächst erst mal das Problem eindeutig definiert werden muss. Meist liegt schon ein großer Teil der Problemlösung in der Definition des Problems.

Kennen Sie das? Dann melden Sie sich.

Wicked Problem Solving